Deutscher Meister an der Grillplatte

Nicht nur an der Tischtennisplatte ist Christian Schneider erfolgreich. Davon konnten sich die mitgereisten Fans vom TTC Oberbrechen gestern in Fulda überzeugen.

Christian Schneider vom TTC Oberbrechen und die Aartal BBQ Crew wurden bei den 22. Deutschen Grill & BBQ-Meisterschaften 2017 in Fulda beim Grillen auf der Plancha – Deutscher Meister.

Auch konnte die Aartal BBQ Crew ihren Platz als Vizemeister im Dessert verteidigen und belegte den zweiten Platz in der Kategorie Schweinefleisch. Insgesamt haben sie sich um 5 Plätze zum Vorjahr gesteigert und einen Super 5. Platz in der Gesamtbewertung bei den Profis geholt.

Herzlichen Glückwunsch!

Fisch, Fleisch und Veggie

Die Profis mussten sechs Gänge zubereiten: Fisch (Wolfsbarsch), etwas Vegetarisches und Schweinebauch mit Beilage; dann einen Improvisationsgang aus einem Warenkorb mit zuvor unbekanntem Inhalt, Rindfleisch (American Flap Steak) sowie ein Dessert.

Bewertet wurden die Kreationen von einer rund 130-köpfigen Jury. Am Ende wurden insgesamt 11.300 Euro an die besten Teams verteilt. An zwei Tagen kamen nach Veranstalter-Angaben 20.000 Besucher zur Meisterschaft nach Fulda.